Nach der Wurst kam der Regen!

HELFERGRILLEN

Letzten Donnerstag hatte gegen 19:00 Uhr der Vorstand alle aktiven Mitglieder und Förderer eingeladen, die sich in der aktuellen Saison bei Veranstaltungen des Vereins als Helfer verdient gemacht hatten. Die Unterstützungen waren dabei breit gefächert. Von den so wichtigen Kuchenspenden über Trainertätigkeiten und Jugendarbeit sowie Organisation und Streckenposten bei den verschiedenen Veranstaltungen. Hier sind nur beispielhaft die erfolgreiche Erstauflage des Rookies-Cup auf unserer Heimstrecke sowie die Ferienpass-Aktion und die Radtourenfahrt (RTF) zu nennen.

 

Es wurde ganz unkompliziert der Grill in der Blockhütte am Ortberg angefeuert und reichlich Bratwurst angeboten. Wir möchten an dieser Stelle auch nicht verpassen die komplette Dankesrede des 1. Vorsitzenden Falk Weikert zu zitieren: “Guten Appetit!” (Wie lange er wohl daran geschrieben hatte 😉 )

 

Im Laufe des Abend öffneten sich noch die Himmelsschleusen und es setzte ein kurzer aber heftiger Regen ein. Schnell war man sich jedoch einig: Lieber alle eigenen Veranstaltungen bei Bestwetter durchführen (wie in 2018 geschehen) und dafür dann den Regen beim Helfergrillen ertragen. Auf hoffentlich weiterhin gute Unterstützung bei den kommenden Vereinsvorhaben.

 

Hier noch ein paar Eindrücke des Abends:

 

 

 

Bilder und Text: Volker (Vollgas) Quint

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.