Infos

Radtourenfahrt (RFT) ‘Sole und Erz’ am 14.05.2017

 

Insgesamt stehen vier Strecken zwischen 53 und 166 km zur Verfügung.

• anspruchsvolle Höhenprofile
• landschaftlich reizvoll
• historische Orte

Mit Fahrrad-Messe verschiedener Marken im Start/Ziel-Bereich!

 

Warum denn überhaupt ‘Sole und Erz’?

Gestartet wird die RTF im südlichen Landkreis von Hildesheim. In Bad Salzdetfurth. Dieser Ort war (wie man eventuell am Namen schon ableiten kann) für viele Jahrhunderte aktiver Standort im Kali-Bergbau. Hier wurden Salz und Sole als Basisprodukt für verschiedene Dinge des täglichen Lebens gefördert. Ein stadthistorisches Museum bietet zusätzliche Informationen. Weiter führen die verschiedenen Strecken an den historischen Orten im Harz vorbei, die mit dem Abbau von (vorwiegend) Eisen-Erz schon früh zu Reichtum gelangten. Noch heute sind ehemalige Bergwerks-Gruben wie z. B. der 19-Lachter-Stollen bei Wildemann für den Interessierten Besucher geöffnet.

 

ORGANISATORISCHES

 

Start / Ziel

Achtung – Änderung 2017:
Aufgrund von gestiegenem Platzbedarf
verschiebt sich der Start-/Ziel-Bereich
sowie die Fahrradmesse von der
Vorderseite des Freibads auf die Rückseite!
(Kennzeichnung findet vor Ort statt)

Hilfsziel fürs Navi:
Martin-Luther-Str. 1
31162 Bad Salzdetfurth

weitere Infos unter Anreise

 

Während und nach der RTF
stehen die Toiletten und Duschen
im Freibad zur Verfügung.
(Zugangsmöglichkeiten vom Start-/Ziel-Bereich vorhanden)

 

Anmeldung

Die Registrierung / Anmeldung ist am Veranstaltungstag ab 07:30 Uhr möglich

bitte folgende Hinweise beachten: Anmeldung

 

Sternfahrt-Modus

Gemäß der “Generalausschreibung Radtourenfahren” des BDR freuen wir uns auch über Teilnehmer, die den sogenannten “Sternfahrt-Modus” nutzen möchten und ihre mit dem Rad absolvierte An- und Abfahrtstrecke bei der Punktevergabe berücksichtigt bekommen möchten.

Teilnehmer am Sternfahrt-Modus müssen dies deutlich bei der Anmeldung mitteilen. Bei einer Anfahrt unter 20 km ist keine Wertung möglich.

Weitere Infos:   “Generalausschreibung Radtourenfahren 2017”   des BDR

 

Startgeld

Wertungskarteninhaber: EUR 5,-
Teilnehmer ohne Wertungskarte: EUR 8,-
Kinder- und Jugendfahrer (unter 18 Jahren) zahlen kein Startgeld

Pfand für Rückennummer: EUR 5,- (alle Altersklassen)

> für einen reibungslosen Ablauf bei der Anmeldung bitte möglichst alle Beträge passend bereit halten <

 

Startzeiten

Start ist von 09:00 – 10:00 Uhr

Start-Nr. Rückgabe bis 18:00 Uhr

Kontrollschluss:
K1 = 11:30 Uhr
K2 = 13:00 Uhr
K3 = 14:00 Uhr
K4 = 15:00 Uhr
K5 = 15:30 Uhr
K6 = 16:30 Uhr
(K? = Kontrollstelle / Verpflegungsstelle)

 

Muster der Kontrollkarte (Format A5):

      
(Außenseite)                       (Innenseite)

 

Strecken

Tour 1 – 53 km – 502 Höhenmeter (E-Bikes erlaubt!)
Tour 2 – 74 km – 852 Höhenmeter
Tour 3 – 121 km – 1.534 Höhenmeter
Tour 4 166 km – 2.2.78 Höhenmeter

(Quelle Höhenmeter: “GPSies.com”)

Wenn Du lieber auf die gute, alte Papierform vertraust haben wir zusätzlich zu der Übersichtskarte in der Kontrollkarte auch noch eine Streckenauflistung in Tabellenform erstellt. Diese kannst Du hier laden und ausdrucken oder bei der Anmeldung als A5-Zettel von uns erhalten.

Strecken_RTF (PDF)

 

Verpflegung

An allen Kontroll- / Verpflegungsstellen werden abwechslungsreiche, auf Ausdauerleistungen abgestimmte Nahrungsmittel sowie verschiedene Getränke angeboten.

Das sichtbare Tragen der Rückennummer berechtigt zur Teilnahme an der Verpflegung.

Im Start/Ziel-Bereich werden zusätzlich eine Kaffee- und Kuchen-Tafel sowie andere kalte und warme Speisen gegen einen geringen Betrag angeboten.

 

Hier gehts lang!

So sehen unsere Hinweisschilder für die Fahrtrichtungsanzeigen auf allen vier Touren aus:

Pfeil

 

Kalendereintrag


iCal-RTF2017.ics

 

Teilnahmebedingungen

Gefahren wird nach der Straßenverkehrsordnung (StVO)
Es gelten die Bestimmungen des BDR, besonders die Generalausschreibung „Radtourenfahren“
Die Rückennummer ist sichtbar zu tragen
Das Tragen eines Kopfschutzes ist Pflicht!

Die Radtourenfahrt (RTF) ist KEIN Radrennen!

 

Notfall-Telefon

NUR am Veranstaltungs-Tag wird zusätzlich ein Notfall-Telefon im Start/Ziel-Bereich aktiv sein: 0151 – 65727861
(über diese Nummer können z. B. bei Pannen weitere Maßnahmen organisiert werden)

Bei Unfällen ist jedoch immer als erstes zu alarmieren: Polizei 110 oder Notruf 112

 

 

Der Veranstalter “Bike-Sport Bad Salzdetfurth e. V.” wünscht allen Teilnehmern einen guten Verlauf der Veranstaltung. Besucher sind herzlich willkommen.

 

Das “Kleingedruckte” / (Rechtliches)

Verpflegung nur solange Vorrat reicht. Mit meiner Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis mit den Organisationsrichtlinien. Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche u. Forderungen an den Veranstalter/ Ausrichter, sowie dessen Helfer/Beauftragte, alle betroffenen Gemeinden u. sonstige Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen. Ich bestätige hiermit, dass ich an dieser Veranstaltung auf eigenes Risiko teilnehme und das der Veranstalter von jeglichen Haftungsansprüchen befreit ist. Der Veröffentlichung von mir gemachten Fotos stimme ich zu. Ich bin mit einer Verwendung der angegebenen Daten für eigene Zwecke des Veranstalters einverstanden. ( § 22 Bundesdatenschutzgesetz )