Marc Gehrke fährt auf Rang sieben

Marc Gehrke aus unserem Klub hat am Sonntag beim Rennen im Hellental (Solling) den 7. Platz in der Gesamtwertung erreicht. Dabei war eine eher kurze Distanz von 20,2 Kilometer zu absolvieren. Gehrke benötigte für die Strecke 54 Minuten. Nach dem Start auf dem Bolzplatz erwartete die Fahrer sofort ein steiler Anstieg auf einer Teerstraße. “Der Puls ging gleich auf maximale Belastung”, sagte Marc Gehrke. Über Schotterwege ging es oberhalb des Tales wieder in den Ort zurück, dann noch einmal auf einer Wiese steil bergauf. Am Ende fuhr das Feld über “einen tollen, aber mit Wurzeln übersäten Singeltrail”, so Gehrke.

Herzlichen Glückwunsch für die Platzierung, Marc.

rennen1     Fotos: Kristinas Radsport-Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.