Glückwunsch: Drei Treppchenplätze für unsere Nachwuchsfahrer

Das erste Mal ist eine solch große Gruppe aus der Nachwuchsabteilung unseres Klubs zu einem offiziellen Rennen gefahren – ein Mädchen und vier Jungs sind beim 17. Allersheimer Mountainbike-Cup gestartet und gleich drei von ihnen landeten auf dem Treppchen. Da haben unsere Trainer Liv-Susanne Bachmann und Michael Speckamp im vergangenen Dreivierteljahr ganze Arbeit geleistet.

Von der Gluthitze am vergangenen Wochenende ließen sich die Bad Salzdetfurther nicht beeindrucken: Kati Wuller belegte in der Schülerinnenklasse U11 den ersten Platz. Bei den U13-Schülern schaffte es Lovis Büchel ebenfalls aufs Treppchen – er wurde Zweiter. Niclas Storm fuhr hier als Vierter durchs Ziel. Auch bei den U 11-Schülern waren Nachwuchsfahrer von Bike-Sport unterwegs: Matti Schmidt landete auf Rang drei, Dominik Sander auf Platz sieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.