Hellenthal andersrum = Schaeferwerk Mtb-Marathon

Dassel ist Vergangenheit – war ein tolles Event! Trocken, Sonne bei 14-19 Grad Celsius, feuchte, teils lehmige Trails vom Freitagnacht-Unwetter – der Spaßfaktor auf den Trails war groß.

 

Pünktlich um 10.00 Uhr fiel der Startschuss zum Schaeferwerk Mtb-Marathon. Für unseren Klub waren Fabian Pfeiffer, Jannik Briehl, Danny Alfus, Dirk Lange und Dirk Steinkraus auf der Kurzstrecke mit 28 km am Start. Bernd Philipps und Marco Klages versuchten sich auf der Langstrecke mit 56 km und Tim Vorberg auf 14 km bei der Jugend.

Das Rennen Dassel hat eine 14 km Runde, die jeweils ein, zwei oder vier mal zu absolvieren ist. Durch die Regenfälle in den letzten Tagen waren die Trails feucht aber bis auf einige wenige Matschlöcher gut zu fahren. Die Höhenmeter pro Runde wurden in der ersten Hälfte gesammelt und schickte dann die Fahrer auf schöne langen Trails wieder bergab nach Dassel. Eine sehr schöne Strecke die mit Sicherheit noch mehr Teilnehmer verdient gehabt hätte.

 

In der Altersklasse U11 kam Tim Vorberg auf einen souveränen ersten Platz ins Ziel.  In U13 hätte seine Fahrzeit sogar für den Platz 3 gereicht.Seinen letztjährigen Konkurrenten Jonas Buchholz (dieses Jahr in der U 13) hat er erstmals hinter sich lassen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls Platz eins erreichte Jannik Briehl in der Altersklasse “Herren”.

Hier die weiteren Ergebnisse unserer Klubmitglieder:

28 km – Strecke:

Marc Gehrke: 4. Platz Senioren I

Danny Alfus: 5. Platz Herren

Fabian Pfeiffer: 5. Platz Master

Dirk Lange: 3. Platz Senioren II

Dirk Steinkraus: 13. Platz Senioren II

 

56km  – Strecke:

Marco Klages: 7. Platz  Masters

Bernd Philipps: 11. Platz Senioren I

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.