Lindener Berg Kriterium

Traditionell fährt man am 1.Mai als Niedersachse das Kriterium am Lindener Berg, denn seit mehr als 50 Jahren veranstaltet der RV Concordia Hannover das bekannte Radrennen. In diesem Jahr bei bestem Wetter und toller Kulisse mit vielen Zuschauern. Am Start für Bike-Sport Bad Salzdetfurth standen in der Elite, Marvin Augustyniak und bei den Amateuren Carsten Weikert.
Beide Rennen wurden zusammen gestartet. Für alle ging es über 40 Runden a 2 km und in jeder fünften Runde gab es eine Punktewertung. Für Carsten lief es leider nicht so gut, er musste das Rennen bereits nach 10 Runden mit einem technischen Defekt beenden.
Marvin hingegen bewies einmal wieder was für ein Talent in ihm steckt. Ohne ein einziges Radrennen bisher in der Saison fuhr er mit den ganz schnellen Jungs mit und landete auf einem starken elften Platz.
Am kommenden Wochenende wird bereits der erste Landesmeistertitel in dieser Saison ausgefahren.  In Pattensen wird der Landesmeister im Einzelzeitfahren ermittelt.

Text: Carsten Weikert
Bild: RV Concordia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.