Gr. Benotti Frühjahrsklassiker in Esplingerode

Bei kühlen aber sonnigen 5 Grad ging es für Carsten Weikert mit der Creme de la Creme der Norddeutschen Amateure an den Start zum Großen Benotti Frühjahrsklassiker in Esplingerode. Eine 8 Kilometer Runde musste acht mal gefahren werden. Klassikerflair mit 100%. Feldwegen, Seitenwind und einen Anstieg galt es zu überstehen. Nach einem hektischen Start, war das Fahrerfeld in 5 Gruppen gesprengt. Am Ende kam Carsten in der Verfolgergruppe ins Ziel. Mit dem 24. Platz ein guter Start in die Klassiker Kampagne.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder und Text: Carsten Weikert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.