Kellerwald Marathon

Am Sonntag standen Maik Hoyer und Carsten Weikert an der Startlinie beim Frühjahrsklassiker; dem Kellerwald Bike Marathon. Maik startete auf der 85Km Runde und Carsten auf der 45Km Runde.
Bei eisigen Temperaturen um die 1 Grad ging es für die Starter auf die komplett aufgeweichte, matschige Strecke. Carsten fuhr auf einen starken 8.ten Platz in der AK Wertung.
Maik verfehlte haarscharf die Top Ten und fuhr auf Rang 11 in der AK Wertung der 85Km Runde.
Am Ostermontag geht es schon erneut an die Startlinie. Mit Tim Vorberg bei der U17 und Carsten Weikert bei den Amateuren beim Rundstreckenrennen in Bissendorf.

 

 

Text und Bild: Carsten Weikert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.