LVM Einer Straße

Für die Straßenfahrer Paul Haas und Carsten Weikert ging es am vergangenen Sonntag in Gesmold um den Landesmeistertitel im Einer Straße. Bei sonnigem Wetter und besten Bedingungen mussten 80km auf einer 4km Runde 20x absolviert werden. Relativ schnell bildete sich eine 5 Köpfige Spitzengruppe die einen konstanten Vorsprung halten konnte. 2 Runden vor Schluss wurde die Gruppe dennoch gestellt und es lief auf einen Massensprint des mittlerweile kleinen Feldes hinaus.
Im Sprint wurde Carsten 3.ter und fuhr somit sein erstes Podium diese Saison ein. Paul musste leider das Rennen vorzeitig beenden.

 

Text und Bild: Carsten Weikert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.