Kyffhäuser – Berglauf 2018

Heute stand das wohl hektischste MTB-Rennen der Saison, der Kyffhäuser – Berglauf, in Bad Frankenhausen im Rennkalender. Eigentlich gibt es bei der Veranstaltung keinen Grund für Hektik, sind die Starts über die verschiedenen Distanzen alle erst am Nachmittag! Aber vielleicht liegt es einfach auch nur daran das die Saison noch nicht so weit fortgeschritten ist, wer weiß.

 

Bei bestem Wetter und frühlingshaften 20 Grad fiel um 12:40 Uhr der Startschuss für die Kurzdistanz über 21 km. Für unseren Klub mit am Start waren Jannik Briehl und Philipp Gerlach (Focus Rapiro Racing). Auf der Strecke rund um das Barbarossa reichte es für Jannik am Ende für den 3ten Platz in der AK Herren (Gesamt: 17).

 

Das Rennen auf der Mitteldistanz wurde 10 Minuten später auf die Strecke geschickt. Hier galt es 42 km unter die Stollenreifen zu nehmen. Mit am Start waren Stefan Appelt, Bernd Philipps, Fabian Pfeiffer, Danny Alfus, Thomas Reich und Marco Klages.

Und nach dem Eingangs bereits erwähnten, alljährlichen hektischen Start brauchte es gefühlt drei “fast Massenstürze”, alle verschuldet durch arge Fahrfehler in der großen Gruppe, bis sich das große Fahrerfeld dann endgültig am ersten Anstieg sortiert hatte. Die Trails waren nach den starken Regenfällen in den letzten Tagen schon noch recht rutschig und teils schwierig zu fahren. Wer das Rennen kennt, weiß dass es im Endeffekt eigentlich “nur” gilt einen langen Anstieg und sehr viele Drückerpassagen mit einer abschließenden, recht ruppigen Abfahrt am Ende zurück nach Bad Frankenhausen zu bestehen.

Nachdem unser “Senior” Thomas Reich den Saisonstart gesundheitlich bedingt um eine Woche verschieben musste, ging es für ihn gleich in die Vollen! Mit einer soliden Leistung stand Thomas im Rennen der Senioren IV über 42 km auf dem Siegerpodest.

Beim Rennen in Hellenthal am vergangenen Wochenende noch auf Platz drei in seiner Alterklasse,konnte sich Stefan einen Rang weiter nach vorne arbeiten. Nach 42 km kam Stefan er in der AK Senioren III auf Platz zwei ins Ziel (Gesamt 45).

Alle Ergebnisse findet ihr hier: http://my2.raceresult.com/85883/results

 

Text/Bilder: Marco Klages

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.